TSV Steindorf fertigt Amedspor gnadenlos ab

Norbert Micsko wieder eine Klasse für sich, macht 2 Treffer + 1 Vorlage. Die weiteren Treffer erzielen Dennis, Christian, Robin und Lukas.
Amedspor macht nur in den ersten zehn Minuten etwas Dampf, will da unbedingt einen Treffer vorlegen. Unser Team hält aber cool dagegen
und ist danach dominierend. Keeper Jannik hält klasse zwei 100 Prozentige, Timo muss kurz draussen wegen einer blutigen Nase behandelt werden,

macht dann mit Nasenkorken weiter. Nobbi holt einen Elfmeter (76.) raus und verwandelt selber eiskalt.
 


Bilder                                                                                                 Statistik


 

 

--------------------------------------------------------

 

TSV kompensiert perfekt den Ausfall von Tobi + Timo

Lukas Sänger und Marc Gombel fügen sich nahtlos in die Startelf ein. Lukas belebt die linke Seite, Marc und David bilden hinten das Bollwerk.


Bilder                                                                                                 Statistik




 

 

--------------------------------------------------------

 

Norbert Micsko legt Grundstein zum hohen Sieg
Norbert heute mit seinem bestes Spiel für den TSV, macht 3Tore und legt noch einen Treffer auf. So wie Norbert haben sich Robin, Nico, Marc und
Rückkehrer Lukas super in die Mannschaft eingefügt. Dauerläufer Timo und Langzeitverletzter Erdim Yetis, der endlich wieder da ist komplettieren
das Team um die "alten" Routiniers. David hat ja auch nach zwei Jahren Abstinenz den Weg zum TSV wieder gefunden.


                                                                                               Statistik



 

 

--------------------------------------------------------

 

Es war kein gutes Spiel, trotzdem 3 Punkte eingefahren

Letzte Woche gegen Cermik hat unser Team das Spiel mit einer starken Leistung verloren. Heute war bestimmt keiner mit der Leistung zufrieden, am Ende
zählen aber die drei Punkte, die haben wir. Es gab 2 Elfmeter für den TSV (von Robin Maurice sicher verwandelt) und unser Trainer bekam in der 6 Minute die
gelbe Karte.



Bilder                                                                                                 Statistik




 

 

--------------------------------------------------------

 

TSV verpasst den Sieg und einen Punkt in der 90. Minute

Cermik war zwar spielerisch stärker, Steindorf hatte aber gerade in der ersten Hälfte so viele Chancen, doch leider vergeben. Unsere Gäste nutzen die 
wenigen Chancen eiskalt zum knappen Sieg. Zu allem Unglück bekommt Tobias Schuller wegen Beleidigung in der 91.Minute noch die rote Karte.


Bilder                                                                                                 Statistik



 

--------------------------------------------------------

 

TSV ist drückend überlegen, ist noch gnädig mit der SGBU

Erst in der zweitem Hälfte dreht Steindorf richtig auf. Die Abwehr, wieder durch Rückkehrer David Bablich verstärkt, steht Bombensicher. Unser Mittelfeld brilliert
und erarbeitet eine Chance nach der anderen. Das 8:0 ist noch schmeichelhaft für die SG Biskirchen/Ulmtal.

 


Bilder                  Diashow von Claudia Botenwerfer                 Statistik




 

 

 


 

--------------------------------------------------------

 



Datenschutzerklärung